Junge Stimmen .EU-Wahl am 25.Mai 2014

Die überparteiliche
Info-Kampagne
für junge WählerInnen
zur EU-Wahl

europa karte

Warum wählen?

Du fragst dich, warum du wählen gehen sollst?
Dafür gibt es viele Gründe!
Wir haben die wichtigsten Argumente gesammelt.

Nur wer wählt, BESTIMMT MIT!

Jeder Tag ist Wahltag, denn politische Entscheidungen betreffen dich direkt: Du gehst in die Schule oder arbeiten, kaufst ein, reist in andere Länder, zahlst Steuern - für all diese Bereiche werden auch von den Abgeordneten im EU-Parlament die Regeln gemacht. Überlass daher nicht anderen die Entscheidung, wer deine Interessen vertreten soll.

Welche Partei deine Meinung am besten vertritt, kannst du bei www.MeineWahl2014.eu herausfinden.

Weil es einen Unterschied macht!

Jede einzelne Stimme zählt und beeinflusst das Wahlergebnis. Nachdem nicht alle Menschen das Gleiche denken und wollen, ist es wichtig, dass verschiedene Meinungen gehört werden. Die Programme der Parteien bilden diese unterschiedlichen Meinungen ab. Du entscheidest mit deiner Stimme, welche politische Partei die stärkste Kraft im Parlament wird und ihr Programm am besten umsetzen kann.
Österreich hat im Europäischen Parlament 18 Sitze - bereits eine Stimme kann dazu führen, dass eine Partei einen Sitz mehr oder weniger erhält.

Wie die derzeitige Sitzverteilung im EU-Parlament aussieht, erfährst du hier.
Du willst wissen, wer im EU-Parlament wie abgestimmt hat? www.MeineWahl2014.eu hat dazu die Analyse gemacht.

Weil du es kannst!

Stell dir vor, es sind Wahlen und niemand geht hin! Nur wenn du dich an Wahlen beteiligst, bist du Teil einer lebendigen Demokratie. Wahlen und Demokratie sind nichts Selbstverständliches: Anderswo muss darum gekämpft werden, die eigene Meinung frei äußern zu können und freie demokratische Wahlen zu haben.