Junge Stimmen .EU-Wahl am 25.Mai 2014

Die überparteiliche
Info-Kampagne
für junge WählerInnen
zur EU-Wahl

europa karte

Am 25. Mai 2014 findet die nächste Wahl des Europäischen Parlaments statt. Jugendthemen gehen im Wahlkampf oft unter. Darum gibt es die Kampagne junge.stimmen.für.europa.

Organisiert wird die Kampagne von der Bundesjugendvertretung, der überparteilichen Interessenvertretung aller Kinder und Jugendlichen in Österreich.

Wir wollen die Wahl für junge WählerInnen interessant und einfacher machen. Denn: nur wer wählen geht, bestimmt auch mit!

Jugendcheck

Was sagen die Parteien zu jugendrelevanten Themen? Die Bundesjugendvertretung hat den Jugendcheck gemacht und alle SpitzenkandidatInnen interviewt. Hier erfährst du mehr.

Mitmachen

Wenn du den SpitzenkandidatInnen selbst deine Fragen stellen willst, komm doch zu einer der vier Dialogveranstaltungen. Hier erfährst du mehr.

Vote@16

Wählen mit 16? Das gibt es europaweit nur in Österreich! Was viele nicht wissen: auch 16- und 17-jährige UnionsbürgerInnen dürfen in Österreich an der EU-Wahl teilnehmen. Hier erfährst du mehr.

Die League of Young Voters wurde vom Europäischen Jugendforum zusammen mit anderen unparteiischen Initiativen gegründet. Ziel ist es, junge WählerInnen zu informieren und zur Teilnahme an der EU-Wahl zu motivieren. junge.stimmen.für.europa ist Teil der League of Young Voters und eine von 28 nationalen Kampagnen zur EU-Wahl.

KooperationspartnerInnen